Elternbriefe

   

9. Elternbrief

 

Liebe Eltern,                                                                                  Juli 2019

 mit großen Schritten nähern wir uns den Sommerferien.  

Am 09.07.2019 waren wir mit “Köstlichkeiten aus anderen Ländern“ am Heimatfestumzug beteiligt. Ein Vergelt’s Gott an alle, die uns mit Ideen und kreativer Arbeitskraft unterstützt haben.

Bei sonnigem und nicht zu heißem Wetter feierten wir unser Sportfest am 10.07.2019. Die Schülerinnen und Schüler haben alles gegeben und so konnten wir viele Sieger- und Ehrenurkunden verleihen.

Termine:

–>  Vorab: In der letzten Schulwoche findet kein Nachmittagsunterricht statt. Falls Sie an den Unterrichtsnachmittagen Betreuung benötigen, wenden Sie sich an die Klassenlehrer.

–>  Am 22.07.2019 dreht sich bei den Klassen 3 und 4 alles um Fußball, am 23.07.2019 dreht sich bei Klasse 1 und 2 alles um Fußball. An beiden Fußballtagen beginnt der Unterricht um 8.20 Uhr und endet gegen 12.30 Uhr bei der Mehrzweckhalle. Zur Erklärung: Die Fußballschule Ulm besucht uns mit 2 Betreuern und wird die jeweiligen Klassen trainieren. Spielerisch und mit tollen Übungen wollen wir gemeinsam mit der Fußballschule die Kinder begeistern. Die Fußballschule hat angefragt, ob auch Bilder unserer Schülerinnen und Schüler gemacht werden dürfen. Bitte füllen Sie im Anhang die Datenschutzerklärung aus und geben diese bis Freitag ab.

–>  Am Freitag, 19. Juli 2019, erhalten die Kinder die Schulberichte und Zeugnisse. Die Viertklässler dürfen ihre Zeugnishefte behalten, die Kinder der Klassen 1 und 2 geben diese bitte pünktlich am Montag, 23.07.2019 und die Kinder der 3. Klasse geben die Zeugnishefte bitte pünktlich am Dienstag, 23.07.2019 bei den Klassenlehrerinnen wieder ab.

–>  Am Montag, 22.07.2018, werden nachmittags die Schulbücher gesichtet. Bitte geben Sie deshalb bis spätestens Freitag, 19.07.2019, Ihrem Kind alle Schulbücher mit in die Schule zum Einsammeln. Alte Einbände müssen entfernt sein!

–>  Am Freitag, 26.07.2019, ist der letzte Schultag. Der Unterricht beginnt für alle Kinder um 8.20 Uhr. Gegen 9.30 Uhr feiern wir gemeinsamen einen Abschlussgottesdienst in der Arena. Der Unterricht endet gegen 11.00 Uhr. Zum Gottesdienst laden wir Sie herzlich ein!

Für das neue Schuljahr haben wir wieder für alle Klassen Hausaufgabenhefte besorgt.

Das neue Schuljahr beginnt in diesem Jahr am Mittwoch, den 11.09.2019, und die Einschulung der Erstklässler findet am Dienstag, 17.09.2019, statt. Die Eltern der Erstklässler erhalten im Laufe der nächsten Tage einen Informationsbrief.

Bitte denken Sie daran, dass am Samstag, 12.10.2019, der Schloss-Cross in Laupheim stattfindet. Wenn Sie während der Sommerferien Ihre Kinder immer wieder einmal 10 – 15 Minuten zum Joggen motivieren könnten, wäre das eine wunderbare Vorbereitung. Wir freuen uns schon auf große Anmeldezahlen.

Noch eines in eigener Sache: In der Schule liegen wieder jede Menge Jacken, T-Shirts,… und Vesperdosen, die von den Kindern vergessen wurden. Diese können am Freitag, den 26.07.2019, von 11.00 – 13.00 Uhr in der Schule abgeholt werden.

Nun wünschen wir Ihnen erholsame Ferien

Ihr Schulteam

 

 


 

 

 

8. Elternbrief

 

Liebe Eltern,                                                                             Juni 2019

ich hoffe, Sie hatten wunderschöne Pfingstferien.

Vor den Ferien war noch einiges geboten:

–> Zuerst durften wir unsere Projekttage „Experimente“ gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Kilian von Steiner Schule und der Matthias Erzberger Schule durchführen. Motiviert und interessiert wurde an diesen Tagen Schule mal anders erlebt, spannend und schön nicht nur für die Kinder. An dieser Stelle ein herzliches Vergelt’s Gott für die Unterstützung.

–> Im Anschluss feierten wir gemeinsam, etwas verspätet, unser Schulfest. Unsere Kinder präsentierten sich mit Gesang, Gedicht und Tanz. Ihr wart spitze! Für die gelungene Organisation des Festes bedanke ich mich beim Elternbeirat und allen, die sich eingebracht haben.

 Mit großen Schritten geht es auf das Schuljahresende zu. Aber zuvor bleibt es bei uns spannend.

In den nächsten Wochen stehen noch folgende Termine an: 

–> Am 26.06.2019 findet die Autorenlesung mit Anke Dörrzapf statt.

–> Unser Motto für den Heimatfestumzug am Montag, den 08.07.2019, lautet:

Köstlichkeiten aus anderen Ländern

Wir haben den einzelnen Klassen Ländern zugeordnet, die besondere Leckereien herstellen.

Die Lehrerinnen der Klassen organisieren die einzelnen Themen mit der Unterstützung des Elternbeirates. Im Anhang finden Sie schon einige wichtige Informationen zu den Ländern. Nun noch ein paar Informationen zum Montagsumzug: Wir treffen uns alle spätestens um 10.45 Uhr in der Pfeiferstraße – Einmündung Lange Straße.

 Beim Montagsumzug sind wir die Nummer 34 im Kreativteil. Der Umzug ist eine schulische Veranstaltung, an der alle Schülerinnen und Schüler teilnehmen. Während des Umzugs werden die Kinder von uns Lehrerinnen beaufsichtigt. Der Umzug löst sich in der Rabenstraße auf. Ich bitte Sie, Ihre Kinder am Laupheimer Hof abzuholen.  

Weitere Termine:

–> Unser Sportfest findet am 09.07.2019 statt. Weitere Informationen zum Sportfest erhalten Sie, wenn die Witterung abzusehen ist.

–> Am 22. und 23.07.2019 dreht sich alles um Fußball. Die Fußballschule Ulm kommt zu uns. Zu einem späteren Zeitpunkt erhalten Sie genauere Informationen.

Sonnige Grüße

Marion Fahleker

 

 


 

 

7. Elternbrief

                                                                                           Im Mai

Liebe Eltern,

 die Zeit verrinnt wie im Fluge.

 In den vergangenen Wochen waren wir sehr aktiv.

–> Am 18.03.2019 beteiligten sich einige Kinder an JtfO Schwimmen und erreichten als Grundschulteam den 5. Platz. Unseren herzlichsten Glückwunsch.

–> JtfO Fußball fand für unsere Fußballer am 21.03.2019 statt. Sie erspielten sich im Kreisfinale den 5. Platz. Wir gratulieren herzlichst.

–> Das Mühleturnier am 25.03.2019 war wieder eine gelungene Veranstaltung. Allen, die zum Gelingen beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön. 

Allen Siegerinnen und der Schulmeisterin 2019 gratulierten wir sehr herzlich. Sie erhielten einen Buchpreis und eine Urkunde und unsere Schulmeisterin erhielt den Wanderpokal. Frau Romer besorgte die Buchpreise, welche der Förderverein sponserte. Vielen Dank!

–> „Skipping hearts“ war am 04.04.2019 bei Klasse 4. Die gelernten Übungen durften die Vierer im Anschluss den anderen Klassen vorführen.

–> Bei Klasse 2 war Herr Rene Gorzalsky. Er ist seit diesem Schuljahr unser Kooperationspartner in Sachen Gewaltprävention. Herr Gorzalsky besuchte die Klasse 2 über 6 Stunden. Er übte, trainierte und gab sein Wissen zur Vermeidung von Gewalt an die Zweier weiter. Danke, es war toll.

–> Am 12.04.2019 fand der Vorspielabend des Musikvereins Risstaler statt. Wir als Schule durften unseren Chor und die Muhas präsentieren. Im Anschluss stellte der Musikverein sich und die Instrumente vor. Für alle Beteiligten war es ein gelungener Abend. Wir freuen uns aufs nächste Jahr.

–> Beim Frühlingsmarkt des Musikvereins beteiligten wir uns mit einem kleinen Verkaufsstand. Der Erlös ging auch in diesem Jahr an den Förderverein.

–> Seit April kommt der TTF – Ochsenhausen in je 2 Sportstunden wieder zu den Klassen 3 und 4.

–> Die Vierer haben die Fahrradausbildung im April und Mai absolviert.

–>  Ab dem 08.05.2019 sind Kunstwerke der Klasse 3 und 4 im Landratsamt Biberach, in der Schulkunstausstellung zum Thema: „100 Jahre Bauhaus“, zu bewundern.

Aber nun zu dem was ansteht. Die folgenden Wochen werden nicht weniger aufregend.

–> Über die letzten Wochen hinweg bastelten Sie im Rahmen der Elternaktionen Bienen mit den Kindern aller Klassen. Zuerst ein herzliches Vergelt‘s Gott. Unglaublich schöne und kreative Bienen sind entstanden. Am 10.05.2019 fahren wir mit 2 Bussen nach Laupheim und überreichen die Bienen Herrn Oberbürgermeister Rechle. Er lässt die Bienen in Laupheim aufstellen um ein Zeichen für die Natur zu setzen. Da Schülerinnen und Schüler aus ganz Laupheim teilnehmen sollen, wird dies ein größeres Ereignis. Falls Sie Lust haben, kommen Sie um 11.00 Uhr auf den Rathausplatz, um dieses Summen zu beobachten.

–> Am Montag, den 27.05.2019 und Dienstag, den 28.05.2019, finden unsere Projekttage „Experimente“ statt. Der Stundenplan wird an diesen beiden Tagen aufgehoben und es gelten für ALLE folgende Unterrichtszeiten:

Vormittags ist immer Projektunterricht von 8.20 – 11.45 Uhr. In der Woche der Projekttage entfällt der Nachmittagsunterricht.

–> Im Anschluss findet am Mittwoch, den 29.05.2019, ab 15.00 Uhr unser Schulfest statt. Lassen Sie sich überraschen und begeistern von einem kleinen Programm und einigen Experimenten, die an diesem Tag vorgestellt werden. Weitere Informationen erhalten Sie zum gegebenen Zeitpunkt.

 

Grüße Ihr Schulteam

 

 


 

 

6. Elternbrief

 

Liebe Eltern,                                                                                            Im März

zuerst einige Informationen zu Beginn:

–> Unsere Schulanmeldung für die zukünftigen Erstklässler fand am 12.02.2019 statt. Vielen Dank an die Erstklasseltern, die diesen Nachmittag bewirtet haben.

–>  Unsere Jungen-Gruppe von JtfO durfte am Regierungspräsidiums-Finale teilnehmen und belegte den 4. Platz. Unseren Glückwunsch.

–> Am 01.03.2019 wurden wir von den Dalabudl befreit und feierten gemeinsam Fasnet. Es war ein toller Tag! Unser Dank geht an die Dalabudl und den Elternbeirat für die tolle Organisation.

 

Weitere Termine:

–> Am 18.03.2019 beteiligen sich einige Kinder an JtfO Schwimmen. Für die Organisation bedanke ich mich bei Frau Offermann und Frau Gretziger (OSU).

–> Die Klassen 3 und 4 machen wieder beim Mathematik-Känguru-Wettbewerb mit. Dies ist ein internationaler Wettbewerb, der von den Kindern mathematisches Denken abverlangt. Für unsere Schüler und Schülerinnen findet dieser Känguru-Tag am 21.03.2019 statt.

–> JtfO Fußball findet für unsere Fußballer am 21.03.2019 statt. Ein herzliches Dankeschön an Herrn Moog, der die Fußballer trainiert und während des Turniers coacht.  Das Mühleturnier findet am 25.03.2019 statt. Für die weitere Organisation erhalten Sie eine gesonderte Elterninformation.

–> Vom 25.-29.03.2019 findet die Methodenwoche „Rollenspiel“ statt.

–> „Skipping hearts“ kommt am 04.04.2019 zu Klasse 4. Die gelernten Übungen dürfen die Vierer im Anschluss den anderen Klassen vorführen. Hierzu erhalten Sie zu gegebener Zeit eine gesonderte Information.

 

Nun noch ein Anliegen vom gesamten Schulteam. Vermehrt stellen wir fest, dass Eltern direkt vor dem Schulhaus parken oder gar mitten auf der Straße halten, um auf Ihre Kinder zu warten oder „kurz“ den Schulranzen in den Windfang zu stellen. Wir denken, dass wir alle gute Vorbilder sind und die Autos weiter entfernt, in den Parkbuchten oder auch an der Raiba parken können. Die Kinder sind selbständig genug, um zum Auto zu gehen. Nur so sind das Verkehrsaufkommen und die Unfallgefahr auf ein Geringes reduziert.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

 Ihr Schulteam

 

  


 

 

5. Elternbrief

 

Liebe Eltern,                                                                              Im Februar

unsere Weihnachts-Spendenaktion für den Kinderschutzbund Laupheim erbrachte eine stolze Summe, für die ich mich ganz herzlich bedanke. Wir haben den Betrag am Mittwoch, den 16.01.2019, überreicht.

Mit den Spenden sollen Kinder gefördert und unterstützt werden.

Am 23.01.2019 waren wir sportlich unterwegs. 3 Mädchen-Gruppen und 2 Jungs-Gruppen nahmen an Jugend trainiert für Olympia Gerätturnen in Riedlingen teil. Unsere Jungenmannschaften belegten den 1. und 2. Platz und unsere Mädels belegten Platz 4, 6 und 7.

Herzlichen Glückwunsch Euch allen.

Vielen Dank an alle, die diesen Tag möglich gemacht und organisiert haben!

 Die unterschiedlichen Abteilungen des SV Sulmetingen unterstützen derzeit sportliche Aktionen im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“. Ein Vergelt’s Gott für das Engagement.

Die Schulanmeldung für das Schuljahr 2019/20 war am 12.02.2019. Für das leibliche Wohl sorgten die Eltern der Klasse 1. Meinen herzlichen Dank hierfür.

Am Freitag, den 01.03.2019, beginnt der Unterricht für alle um 8.20 Uhr und endet um 11.00 Uhr, denn wir feiern Fasnet. Die Kinder dürfen an diesem Tag verkleidet kommen. Falls Sie für Ihr Kind an diesem Tag ab 11.00 Uhr eine Betreuung brauchen, geben Sie bitte der Klassenlehrerin und Frau Nießner Bescheid. Wie in den letzten Jahren gibt es ein Büfett. Vielen Danke im Voraus für die Organisation

Nun wünsche ich Ihnen und Ihren Familien eine glückselige Fasnet.

Weitere Termine

Das Mühleturnier findet am 25.03.2019 statt. Für die weitere Organisation erhalten Sie, nach den Ferien, eine Elterninformation.

Die Klassen 3 und 4 machen wieder beim Mathematik-Känguru-Wettbewerb mit. Dies ist ein internationaler Wettbewerb, der von den Kindern mathematisches Denken abverlangt. Wenn Sie möchten, finden Sie weitere Informationen und Aufgaben im Internet unter www.mathe-kaenguru.de.

Känguru-Tag ist der 21.03.2019.

 Freundliche Grüße

 


 

 

4. Elternbrief

 

Liebe Eltern,                                                                   Im Januar 2019

wir hoffen, Sie konnten mit Ihren Lieben die Weihnachtsfeiertage genießen und wünschen Ihnen ein wunderbares Jahr 2019.

Zuerst möchte ich mich bei allen Eltern bedanken, die den wunderschönen Adventskranz, der unser Foyer die Adventstage hinweg schmückte, gebunden und gestaltet haben. Dankeschön!

Wir, als Schule, durften noch vor den Ferien zum Musical „Luzi hat was gegen Weihnachten“ nach Laupheim gehen – ein wunderbares und farbenfrohes Musical der Musikschule Gregorianum. Dies war ein schöner Ausklang der schulischen Tage.

Mit neuem Elan beginnt für uns das Jahr 2019.

Am 22.01.2019 gehen wir gemeinsam ins Theater nach Ulm zu „Räuber Hotzenplotz“. Hierzu erhalten Sie noch einen gesonderten Elternbrief.

Der 23.01.2019 steht unter dem Stern von „Jugend trainiert für Olympia – Gerätturnen“. Einige Kinder unserer Schule dürfen an diesem Wettbewerb teilnehmen. Für die Organisation bedanke ich mich herzlich bei Frau Aich und Frau Ulrike Beth.

Und mit großen Schritten nähern wir uns auch schon dem Ende des 1. Schulhalbjahres. Die Halbjahresinformationen erhalten die Kinder am 08.02.2019. Die Grundschulempfehlungen und Halbjahresinformation erhalten die Viertklässler am 08.02.2019.

Wie gewohnt finden die Elterngespräche/ Beratungsgespräche statt. Weitere Informationen erhalten Sie von den Klassenlehrerinnen.

Nun wünschen wir Ihnen ein sorgenfreies und schönes Jahr 2019.

  Liebe Grüße

  


  

3. Elternbrief

  

Liebe Eltern,                                                                   Im November

belebte Wochen liegen hinter uns.

Der Glasbläser war am 08.11.2018 zu Gast bei uns an der Schule. Wie in den vergangenen Jahren präsentierte er vormittags sein Handwerk in der Schule. Wir waren alle sehr beeindruckt von dieser alten Kunst.

Am 08.11.2018 wurden wir, als Schule, mit 13 weiteren Schulen im Landratsamt Biberach für die Präventionsarbeit ausgezeichnet. Die Grundschule Untersulmetingen wurde in folgenden Bereichen mit Sternen ausgezeichnet:

 

Nur durch gute Zusammenarbeit mit Ihnen, liebe Eltern, aber auch mit unseren Kooperationspartnern können wir die Prävention so gut umsetzen. Unser Dank gilt Ihnen allen.

Der Laternenumzug fand am 12.11.2018 statt. In diesem Jahr organisierte der Kindergarten diesen wunderbaren Lichterabend. Vielen Dank!

Mit großen Schritten gehen wir auf Weihnachten zu. Um diese Zeit nicht zu hektisch werden zu lassen hier einige Termine im Voraus:

Mit großen Schritten gehen wir auf Weihnachten zu. Um diese Zeit nicht zu hektisch werden zu lassen hier einige Termine im Voraus:

  • –> An den Montagen im Advent findet morgens jeweils eine kleine Feierstunde unterm Adventskranz statt. Diese wird abwechselnd von einer Klasse gestaltet.
  • –> Wie jedes Jahr dürfen wir am 06.12.2018 den Nikolaus bei uns an der Schule begrüßen.
  •  –> Als kleine Belohnung für unsere Sterneauszeichnung gehen wir (Klasse 1-4) am 20.12.2018 nach Laupheim ins Musical „Luzi hat was gegen Weihnachten“.
  •  –> Am Freitag den 21.12.2018, ist der letzte Schultag vor Weihnachten. Unterrichtsbeginn ist regulär. Dieser Tag ist immer etwas Besonderes. Um 8.20 Uhr feiern wir einen ökumenischen Gottesdienst. Um 11.00 Uhr werden wir wieder eine adventliche Feierstunde halten und Weihnachtslieder im Foyer singen. Danach ist Unterrichtsschluss für ALLE gegen 11.45 Uhr.
  •  –> Wie jedes Jahr gehen wir ins Theater nach Ulm. „Räuber Hotzenplotz“ wird uns am 22.01.2019 hoffentlich mitreißen. In einem Elternbrief nach Weihnachten erhalten Sie weitere Informationen.

Unsere Spendenaktion zu Weihnachten geht in diesem Jahr an den Kinderschutzbund Laupheim. Der Ortsverband Laupheim engagiert sich seit 1978 für die Entwicklung und Förderung der Kinder vor Ort. Er betreut, fördert und kümmert sich um Kinder rund um Laupheim, welche auf Hilfe angewiesen sind. Ob mit Hausaufgabenbetreuung, Zeit zum Reden oder auch gemeinsamen Aktionen. Nicht jedes Kind bekommt diese Aufmerksamkeit von zu Hause und ist dankbar, Unterstützung zu erhalten. Diese Arbeit wollen wir gerne unterstützen! Die Spenden sammeln wir beim Weihnachtsgottesdienst ein.

Liebe Grüße

 

 


 

 

2. Elternbrief

 

Liebe Eltern,                                                                                              Im Oktober

das neue Schuljahr ist bereits voll im Gange und ich möchte Sie auch in diesem Schuljahr wieder über Termine, Aktivitäten und aktuelle Themen informieren.

Der Fotograf machte uns am 27.09.2018 mit seinem Besuch eine große Freude.

Am 10.10.2018 war Müll sammeln angesagt. Das Wetter spielte mit und so sammelten wir wieder rund um die Schule und die Turnhalle Müll. Anschließend gab es für jedes Kind eine Brezel von der Stadt Laupheim und unser Elternbeirat organisierte ein warmes Getränk. Herzlichen Dank!

Um den Ernstfall zu üben, fand am 09.10.2018 eine Alarmprobe statt.

Der 18. Laupheimer Schloss-Cross am 13.10.2018 war ein toller Erfolg für unsere Schule. Insgesamt nahmen 42 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 2, 3 und 4 teil. In Klasse 4 wurde ein 1. Platz in der Einzelwertung erreicht. Herzlichen Glückwunsch.

Beim Schulpokal gelang es der Klasse 4 den ersten Platz zu erlaufen. Die Klassen 3 und 4 haben einen Podestplatz nur knapp verfehlt und belegten jeweils den 4. Platz.

Unseren herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen und Läufern. Ihr wart toll!!!

Vom 15. – 26.10.2018 finden die „Frederick-Wochen“ statt. In diesem Zeitraum wird in allen Klassen täglich gelesen. Wie Sie wissen, gehört die Förderung der Lesekompetenz zu unserem Schulkonzept.

Am 15.10.2018 fand der Vortrag: „Die Medienwelt der Kinder“ bei uns in der Grundschule statt. Herr Schnirring vom Kreismedienzentrum Biberach berichtete lebhaft über den Umgang mit Medien.

Vielen Dank, der Vortrag war sehr kurzweilig und informativ.

Falls Sie als Elternschaft Wünsche oder Anregungen für Vorträge oder Informationsveranstaltungen für das Jahr 2019 haben, melden Sie sich bitte im Rektorat.

 

Termine für die nächsten Wochen:

  • –> Der Glasbläser kommt am 08.11.2018 zu uns an die Schule. Wie in den vergangenen Jahren präsentiert er zuerst vormittags sein Handwerk in der Schule.Nachmittags hat er einen Stand vor der Schule. Dort können auch Sie, liebe Eltern, die Glasbläserkunstwerke ansehen oder welche kaufen. Bitte denken Sie daran, dass dieser Verkauf keine schulische Veranstaltung ist. 
  • –> Am 12.11.2018 ist um 17.00 Uhr Martinsumzug, der vom Kindergarten organisiert wird. Die Teilnahme ist in diesem Jahr für alle unsere Schülerinnen und Schüler freiwillig. Die Kinder, die zum Umzug kommen, laufen wie gewohnt vorne weg und werden von Lehrerinnen begleitet. Damit diese Kinder auch einen Martinswecken nach der Martinsgeschichte erhalten, müssen sie sich bis zum 22.10.2018 beim Klassenlehrer verbindlich melden. Vor dem Kindergarten endet auch die Aufsichtspflicht der Schule. Die Einladung vom Kindergarten finden Sie anhängend.

 

Fundsachen:

Täglich bleiben in der Schule einige Vesperdosen liegen. Jeden Freitag können sie von 12.30 – 13.00 Uhr in der Schule beim Reinigungspersonal oder bei Herrn Egle nach den vermissten Dingen Ausschau halten. Jeweils nach den Sommerferien werden die liegengebliebenen Sachen entsorgt.

Liebe Grüße

 

 


 

 

1. Elternbrief

 

Liebe Eltern,                                                                             Im September

 

ich hoffe, dass Sie die Sommerferien mit Ihren Kindern genießen konnten und freue mich auf die gute Zusammenarbeit im neuen Schuljahr.

In diesem Schuljahr dürfen wir Frau Bosshart recht herzlich bei uns an der Schule begrüßen.

Frau Becker wird Klassenlehrerin der Klasse 1, Frau Aich führt die Klasse 2 weiter, Frau Bosshart übernimmt die Klasse 3 als Klassenlehrerin und Frau Jacoby führt weiterhin die Klasse 4.–>Für die Klassen 3 und 4 gibt es ein Mundharmonika-Unterricht.

–> Für die Klassen 2, 3 und 4 gibt es eine Stunde Orff und einen Chor.

–> Für Kinder der Klassen 1 und 2, bietet Frau Lauber auch in diesem Jahr ein Förderangebot an. Dieses Angebot findet ab Oktober, immer dienstags statt. Die Klassenlehrerin meldet sich bei Ihnen, ob Ihr Kind Förderbedarf hat. Diese Förderung finanzieren die LUK-Frauen von Laupheim. Herzlichen Dank!

–> Da unsere Klassen sehr groß sind, haben wir für Klasse 2 (26 SchülerInnen) und Klasse 3 (26 SchülerInnen) je eine zusätzliche Stunde Schwimmen zugeteilt bekommen.

 

Termine für die nächsten Wochen:

–> Am Donnerstag, den 13.09.2018, durften wir unsere Erstklässler begrüßen. Ein herzliches Willkommen.Bedanken möchte ich mich bei Pfarrer Ochmann für den wunderschönen Einschulungsgottesdienst, bei den Eltern für die Unterstützung, bei allen Schülerinnen und Schülern, bei der Klasse 2 sowie bei Frau Aich für die gelungene Einschulungsfeier und einen wunderbaren Auftakt für die neuen Erstklässler.

–> Die Elternabende der Klassen 2, 3 und 4 finden am 24.09.2018 statt. Gemeinsam starten wir mit wichtigen Information, bevor es in die Klassen zum Klassenelternabend der einzelnen Klassen geht. Die Einladungen der Elternvertreter folgen.–>Der Fotograf kommt am 27.09.2018 zu uns an die Schule. Weitere Informationen erhalten Sie rechtzeitig.

–> Am Donnerstag, 11.10.2018, ist Müllsammeln angesagt. Von 9.00 – 9.50 Uhr sammeln wir wieder Müll rund um die Schule. Anschließend gibt es eine Brezel von der Stadt Laupheim, der Elternbeirat organisiert ein warmes Getränk. Herzlichen Dank!

–> Am Samstag, 13.10.2018, findet in Laupheim der Schloss-Cross statt. Über viele Anmeldungen würden wir uns alle freuen. Um gut vorbereitet an den Start zu gehen, trainieren wir am Mittwochnachmittag, den 10.10.2018, gemeinsam. Genauere Informationen erhalten Sie noch.

–> Vom 15. – 26.10.2018 sind „Frederick-Wochen“. Zu dieser Zeit wird in allen Klassen täglich gelesen. Wie Sie wissen, gehört die Förderung der Lesekompetenz zu unserem Schulkonzept.

 

Förderverein: Bitte unterstützen Sie auch in diesem Schuljahr unseren Förderverein. Es wird immer wichtiger für die Schulen, dass Sie einen guten und unterstützenden Background haben. Für uns ist der Förderverein genau diese wichtige Stütze. Falls Sie noch Informationen brauchen, besuchen Sie unsere Homepage oder sprechen Sie mich an. Vielen Dank im Voraus.

Bitte denken Sie daran, dass es für Kurzzeitparker die Möglichkeit gibt, in Richtung Raiffeisenbank die Parkbuchten zu nutzen. Aus Sicherheitsgründen sollten auf dem kleinen Vorplatz (links vom Frosch) keine Autos (auch nicht kurz) halten. Diese Maßnahme dient der Sicherheit Ihrer Kinder. Bitte informieren Sie auch Omas, Opas, Onkel und Tanten, alle die Ihre Kinder in die Schule fahren oder abholen.

Nun wünsche ich uns allen ein erfolgreiches Schuljahr 2018/19.

Liebe Grüße