Elternbriefe

vvv                                                                                                

Elternbrief

Im November 2021

Liebe Eltern,

nachdem auch bei uns immer wieder Kinder positiv auf Corona getestet werden, hier nochmals ein Auszug aus der aktuellen Corona-Verordnung Schule:

Dies bedeutet für die betroffenen Klassen, dass …

  • … die Klassen in der Pause und im Unterricht in ihrem Klassenverband sind.
  • … Sport nur im Freien und kontaktarm stattfindet – bei diesem Wetter also Sport entfällt.
  • … die Klassen 5 Tage zusätzlich mit einem Schnelltest getestet werden, bzw. 5 Tage der Nachweis erbracht werden muss.

Liebe Grüße

M. Fahleker

mmmmm

mmmmm

_______________________________________________________________________________

nnnnn

nnn

6. Elternbrief

Im November 2021

Liebe Eltern,

nicht ganz reibungslos starteten wir letzte Woche mit den PCR-Pool-Tests.

Aufgrund der Erfahrungen der letzten Woche werden wir bei der Durchführung der Tests ab 29.11.2021 einige Anpassungen vornehmen:

  1. Wir werden montags und mittwochs nicht nur die Pool-Tests abnehmen, sondern auch die Einzelproben. Diese werden kühl gelagert und im Fall eines positiven Befundes, am Folgetag gemeinsam mit den OEGD-Scheinen an das Labor weitergeleitet.
  2. Deshalb sammeln wir die OEGD-Scheine an der Schule. Diese werden gemeinsam mit den Proben am Folgetag von uns in das Laborsystem eingespeist und gemeinsam kommen diese ins Labor.
  3. Durch diese Maßnahmen haben wir eine große Zeitersparnis und eine verbesserte Organisationsstruktur.

Wichtig:

  • Die Quarantäne für Ihr Kind für den Folgetag, nach einer positiven Pooltestung, bleibt bestehen.
  • Sie haben noch das Päckchen mit dem Material für den Einzeltest und einen OEGD-Schein zu Hause.  

Bitte füllen Sie den OEGD-Schein wie, im letzten Brief beschrieben, aus und geben Sie die obere Hälfte Ihrem Kind mit in die Schule.

Den unteren Abschnitt behalten Sie, um das Einzelergebnis über die Corona-Warn-App abrufen zu können.

Geben Sie Ihrem Kind das restliche Material (Tüte, Röhrchen, Abstrichstäbchen) mit an die Schule, sodass wir es hier verwenden können.

  • Wir haben schon heute einen Testlauf mit den Einzeltests gemacht, um eventuelle Schwachstellen (Lagerung, Zeitaufwand, …) auszumerzen. Ab dem 29.11.2021 werden wir mit diesem System beginnen.

BITTE geben Sie Ihrem Kind bis Montag 29.11.2021 den ausgefüllten OEGD-Schein und das restliche Material mit.

Wir wissen, dass der Start der Pooltestung für alle nicht zufriedenstellend war, aber lassen Sie uns auch diese Hürde gemeinsam angehen. Bleiben Sie gesund.

Ihr Schulteam

bbbb

bbbbb

_______________________________________________________________________________

vvvvvv

vvvv

5. Elternbrief

nnn

mmm

Im November 2021

Liebe Eltern,

am Dienstag haben wir Sie darüber informiert, dass unser geplanter Martinsumzug aufgrund der aktuell angespannten Lage nicht stattfinden wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ganz ohne St. Martin wollten wir diesen Tag nicht begehen, deshalb hat uns dieser heute Vormittag besucht.

Mein herzlicher Dank geht an Susi und Reinhard Stöferle, die uns dieses Erlebnis ermöglicht haben.

Heute Abend ab 18.00 Uhr leuchten in unserer Linde im Pausenhof die Laternen der Kinder. Auch wurden von unserem Elternbeirat Lichterketten für den geplanten Martinsweg in einige Bäume am Wegrand gehängt. Auch diese leuchten ab 18.00 Uhr. Vergelt‘s Gott, lieber Elternbeirat!

Der Weg führt von der Grundschule zum Kindergarten. Dort haben die Kindergartenkinder die Bäume zum Leuchten gebracht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß, wenn Sie gemeinsam mit Ihren Kindern diesen Weg bestaunend abgehen.

Die Lichter leuchten am Donnerstag und Freitag immer ab 18.00 Uhr.

Wie schon im letzten Elternbrief angekündigt, beginnen wir am Montag, den 15.11.2021, mit den Pool-Tests. Viele haben sich dazu entschieden, an diesen teilzunehmen. Die jeweiligen Vorgehensweisen konnten Sie dem Elternbrief der Stadt Laupheim entnehmen. Damit Sie auch für alle Fälle ausgestattet sind, geben wir Ihren Kindern am Montag die nötigen Materialien für die Selbsttestung mit. Bedenken Sie diese benötigen Sie nur, wenn der Pool Ihres Kindes positiv getestet wurde. Wir geben Ihnen in diesem Fall Bescheid.

Da wir ab Montag, den 15.11.2021, die Kinder im Klassenzimmer testen können, beginnt der Unterricht für jede Klasse montags um 7.30 Uhr. Die restlichen Unterrichtszeiten bleiben wie gehabt, nach Stundenplan.

nnn

Wichtige Informationen:

Unser Ministerium schreibt:

 „in den letzten Tagen hat das Infektionsgeschehen im Land leider eine erhebliche Dynamik entwickelt, sodass nach Einschätzung des Landesgesundheitsamts voraussichtlich in den nächsten Tagen mit dem Eintreten in die Alarmstufe zu rechnen ist.

Für den Schulbetrieb bedeutet dies, dass ab dem Eintritt der Alarmstufe die Maskenpflicht in allen Schulen auch in den Unterrichts- und Betreuungsräumen wieder gelten wird. Die Regelungen sind Ihnen aus der Zeit vor dem 18. Oktober bereits vertraut.

Sobald die Alarmstufe eintritt, werden wir OHNE weitere Ankündigung die Maskenpflicht an der Grundschule umsetzen.

nnn

Weiteres:

Liebe Eltern,

wenn Ihre Kinder krank sind und die Schule nicht besuchen, finden Sie die Hausaufgaben, wie in der vergangenen Zeit, ab 14.00 Uhr auf Ihrer Klassenseite auf moodle.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und die gute Zusammenarbeit. Passen Sie auf sich und Ihre Lieben auf.

Ihr Schulteam

bbb

nnn

_______________________________________________________________________________

nnn

bbb

4. Elternbrief

vvvv

                                                                                                        Im Oktober 2021

Liebe Eltern,

spannende Wochen liegen hinter, aber auch vor uns.

Der Elternbeirat hat in seiner Sitzung am 14.10.2021 Frau E. Seiferling als Vorsitzende wiedergewählt und Frau L. Bähr als Stellvertreterin gewählt. Ebenso wurden die beiden als Vertreterinnen in die Schulkonferenz gewählt. Ich gratuliere Frau Seiferling und Frau Bähr ganz herzlich und freue mich auf unsere Zusammenarbeit.

Am 21.10.2021 fand unsere Fördervereinssitzung statt. In kleinem Rahmen wurde Frau Seiferling als Voritzende gewählt. Frau Frommann übernimmt weiterhin die Kasse und Frau Romer wurde neu als Schriftführerin eingesetzt. Herr Ott und Frau Bähr sind weiterhin Beisitzer des Fördervereins.

Müllsammeln waram Mittwoch, 27.10.2021, angesagt. Das Wetter spielte mit und so sammelten wir mit jeder Klasse Müll rund um die Schule. Anschließend gab es für jedes Kind eine Brezel von der Stadt Laupheim und der Elternbeirat organisierte ein Getränk.

Herzlichen Dank!

nnn

Wichtig:

Wie im letzten Elternbrief angekündigt, nehmen wir am Pilotprojekt der PCR – Pooltests teil.

Ab dem 15. November

werden wir in der Grundschule Untersulmetingen montags und mittwochs unsere Schülerinnen und Schüler mit dem PCR-Pooltest testen. Alle näheren Informationen finden Sie im Informationsschreiben, welches beigefügt ist.

Bitte beachten Sie, dass Sie die ausgefüllte Datenschutz-/ Einwilligungserklärung bis spätestens 09.11.2021 an der Schule abgeben oder Ihrem Kind nach den Ferien mitgeben.

bbb

Termine:

Am Donnerstag, 11.11.2021 findet um 18.00 Uhr der Martinsumzug, im kleinen Rahmen, nur für die Kinder der Grundschule statt.

Da wir uns immer noch an gewisse Regeln halten müssen und es für die Schulen viele Vorgaben gibt, haben wir uns dafür entschieden, nur für die Kinder einen Umzug anzubieten. Weitere Informationen erhalten Sie nach den Ferien.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

bbb

Weiteres:

  • –> Liebe Eltern, der Förderverein unterstützt uns seit Jahren in allen Belangen. Ob wir ein Zirkusprojekt oder Gewaltprävention anbieten, auch bei Autorenlesungen, Preisen für unser Mühleturnier, oder Sportprojekten,… immer steht uns der Förderverein bei und hilft wo er kann.Bitte denken Sie daran, dass der Förderverein sich für unsere Schule, also unsere Kinder einsetzt. Ein Verein braucht aber auch Mitglieder um gut wirken zu können. Auf viele neue Mitglieder im Förderverein, die uns als Schule unterstützen, freuen wir uns jederzeit.
  • –> Täglich bleiben in der Schule Jacken, Mützen, Schals und  Vesperdosen liegen. Jeden Freitag können sie von 12.40 – 13.00 Uhr in der Schule (Eingang unten) nach den vermissten Dingen Ausschau halten.
  • –> Falls Sie die Elternbriefe einmal verlegen oder wissen möchten, was gerade an der Schule so läuft, dann schauen Sie einfach auf unserer Homepage nach (www.grundschule-untersulmetingen.de). Wie gewohnt finden Sie die Elternbriefe auch auf „moodle“ unter „Kleinigkeiten für alle!“.

Nun wünschen wir Ihnen allen erholsame und entspannte Herbstferien!

Ihr Schulteam

ccccccc

ccccc

______________________________________________________________________________

cccc

cvvimh

3. Elternbrief

ccccc

Im Oktober 2021

Liebe Eltern,

ich hoffe, Ihnen geht es gut.

Leider kann ich Ihnen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht genau sagen, wie es am Montag 18.10.2021 mit der Maskenpflicht weitergeht, da wir nur die Angaben aus den Medien haben und noch keine offizielle Auskunft. Deshalb bitte ich Sie, sich auf der KM-Seite (https://km-bw.de/,Lde/startseite/service/2021-10-02+Lockerung+Maskenpflicht) zu informieren. Auf dieser steht Folgendes:

„Ab dem 18. Oktober soll es Lockerungen bei der Maskenpflicht am Platz geben. Die Schülerinnen und Schüler aller Schulen können die Maske dann absetzen, wenn sie am Platz sitzen.“

Wenn dies so eintritt, können die Kinder nur wenn sie an Ihrem Platz sitzen, die Masken abnehmen. Sobald die Kinder ihren Platz verlassen oder im Schulhaus unterwegs sind, müssen die Masken weiterhin getragen werden.

Bitte geben Sie Ihrem Kind deshalb auch weiterhin Masken und Ersatzmasken mit in die Schule, denn auch wenn gelockert wird, werden diese noch benötigt. Sobald wir ein offizielles Schreiben erhalten, werden wir die Vorgaben umgehend umsetzen.

Die Stadt Laupheim hat als Pilotprojekt für die Grundschulen PCR-Pooltests organisiert. Hierbei handelt es sich um Lolli-Tests. Wir haben uns entschieden diese Pooltests zu nehmen, da PCR-Tests zuverlässiger sind und wir nur noch 2x in der Woche testen müssen.

Wenn wir nähere Informationen von der Stadt Laupheim erhalten haben, leiten wir diese zeitnah weiter.

Noch einiges in eigener Sache:

Wir sind eine Schule, die auf die Ernährung achtet. BITTE geben Sie Ihrem Kind keine Süßigkeiten mit in die Schule und achten Sie darauf, dass Ihr Kind auch für die Pause gesundes nahrhaftes Essen dabei hat. Vermehrt stellen wir fest, dass die Kinder auch Süßgetränke (Eistee,…) in ihren Trinkflaschen haben. Bitte geben Sie Ihrem Kind Wasser mit. Nicht nur weil die Süßgetränke klebrige Rückstände hinterlassen, sondern auch zum Trinken anregen und die Toilenttengänge verstärken.

Vielen Dank, für Ihr Verständnis.

Termine:

  • Am 27.10.2021 ist Müllsammeln angesagt. Unsere Klassen werden, wie jedes Jahr, in Untersulmetingen Müll sammeln. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind passend angezogen ist.

 

Liebe Grüße

M. Fahleker mit dem Schulteam

vvv

nnn

______________________________________________________________________________

bbbb

bbb

2. Elternbrief

bbb

Im September 2021

Liebe Eltern,

das neue Schuljahr ist bereits voll im Gange und ich möchte Sie auch in diesem Schuljahr wieder über Termine, Aktivitäten und aktuelle Themen informieren.

Wie Sie bestimmt schon aus den Medien erfahren haben, bleibt die Maskenpflicht erst einmal bestehen.

Auch gilt ab 27.09.2021, dass wir die Kinder 3 x pro Woche testen. Bislang haben wir montags und donnerstags getestet. Ab dem 27.09.2021 werden wir zudem auch mittwochs testen.

Die Unterrichtszeiten ändern sich nicht.

An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen Eltern, die uns in den letzten Monaten beim Testen helfend zur Seite gestanden sind.

In den letzten beiden Wochen haben wir mit den Kindern geübt, wie sie sich auch selbst den Nasenabstrich nehmen können. Das hat sehr gut funktioniert und wir werden dies auch so beibehalten.

Da Kinder an manchen Orten bzw. für manche Aktivitäten einen Testnachweis erbringen müssen, stellen wir diese noch aus. Sobald Ihr Kind ein Foto mit in die Schule bringt (die Klassenlehrerinnen haben dies den Kindern mitgeteilt) werden wir Schulausweise erstellen. Diese dienen dann auch als Testnachweis.

Bitte geben Sie Ihrem Kind bis Montag 27.09.2021 ein Foto mit, dass wir schnellst möglichst die Schülerausweise für die Klassen erstellen können.

Übrigens eine „Übersicht über die aktuellen Regelungen für Schulen“ finden Sie auf moodle – Kleinigkeiten für alle und der Homepage der Grundschule

bbb

Nun aber zu den schönen Dingen:

–> Am Donnerstag, den 16.09.2021, durften wir unsere Erstklässler begrüßen.

Herzlich willkommen!

Wir bedanken uns bei Herrn Pfarrer Ochmann für den wunderschönen Einschulungsgottesdienst und die Segnung der neuen Erstklässler. Unser Dank geht an die Eltern, Schülerinnen und Schülern der Klassen 2a und 2b, sowie an Frau Becker und Frau Gerstner für die gelungene Einschulungsfeier.

–> Der Fotograf bereitete uns am 22.09.2021 mit seinem Besuch eine große Freude.

–> Unter dem Motto „Jugend trainiert“ findet bei uns am 01.10.2021 die „Schulstafette“ statt. An dieser nehmen alle Klassen der Grundschule teil.

Die Klassen 1, 2a, und 2b werden diesen Tag im Wechsel auf dem Schulhof sporteln.

Die Klassen 3 und 4 gestalten diesen Tag mit dem Fahrrad auf dem Parkplatz vor der Mehrzweckhalle. Dort kommt ein Team vom ADAC und trainiert die Geschicklichkeit mit dem Fahrrad.

–> Vom 18. – 29.10.2021 sind „Frederick-Wochen“. Zu dieser Zeit wird in allen Klassen täglich gelesen. Wie Sie wissen, gehört die Förderung der Lesekompetenz zu unserem Schulkonzept

–> Am 27.10.2021 ist Müllsammeln angesagt. Unsere Klassen werden, wie jedes Jahr, in Untersulmetingen Müll sammeln. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind passend angezogen ist.

Liebe Eltern, lassen Sie uns auch die nächsten Wochen und Monate vertrauensvoll und im Gespräch miteinander bestreiten, denn gemeinsam sind wir stark und können allen Widrigkeiten trotzen.

Liebe Grüße

M. Fahleker mit dem Schulteam

vvvv

bbb


e

bbb

1. Elternbrief

dfg

September 2021  

Liebe Eltern,

wir hoffen, der Start in dieses Schuljahr wird für uns alle gut.

Immer noch müssen wir Regeln und Vorschriften (Hygiene, Maskenpflicht, Testpflicht,…) einhalten. Trotzdem hoffe ich, dass wir auch in diesem Schuljahr Gemeinsam durchstarten.

Auch im Schuljahr 2021-22 haben wir uns für ein Motto entschieden:

Dieses begleitet uns das Schuljahr über und wird immer wieder aufgegriffen.

Auch in diesem Schuljahr dürfen wir zwei neue Kolleginnen recht herzlich bei uns begrüßen. Frau Gerstner übernimmt die Klasse 2b und Frau Henle (geb. Mohr) wird die Klassenlehrerin der Klasse 1.

Frau Becker führt die Klasse 2a weiter, Frau Prinz wird die Klasse 3 als Klassenlehrerin übernehmen und Frau Bosshart führt ihre Klasse 4 weiter.

  • –> Derzeit besteht noch die Maskenpflicht. Bitte geben Sie Ihrem Kind auch eine Ersatzmaske mit.
  • –> In diesem Jahr können wir weder Chor, Orffunterricht noch Mundharmonika aufgrund der Vorgaben anbieten.
  • –> Der Schwimmunterricht in den Klassen 2, 3 und 4 findet wieder statt, jedoch noch nicht in den ersten drei Schulwochen. Die genauen Termine teilt Ihnen die Klassenlehrerin rechtzeitig mit.

Bis es soweit ist, besuchen alle Kinder in den Schwimmstunden den Unterricht an der Grundschule.

  • –> Der Unterricht beginnt für die Klassen immer an ihrem zugewiesenen Bereich im Pausenhof. Die zugewiesenen Bereiche für die Klassen sind:
  • Klasse 1:        unter der Linde
  • Klasse 2:        in der Arena
  •  Klasse 3:        vor dem oberen Eingang
  • Klasse 4:        im Kreis im Pausenhof
  • –> Da die Testpflicht weiterhin besteht, werden wir in den ersten beiden Schulwochen montags und donnerstags in der gewohnten Art testen. Bitte beachten Sie, dass sich dadurch am Montag den 20.09.2021 der Unterrichtsbeginn für einige Klassen ändert.
  • Klasse 1:        beginnt um 7.45 Uhr unter der Linde
  • Klasse 2:        beginnt um 7.30 Uhr in der Arena
  • Klasse 3:        beginnt um 7.45 Uhr vor dem oberen Eingang
  • Klasse 4:        beginnt um 7.30 Uhr im Kreis im Pausenhof

Donnerstags beginnt der Unterricht nach Stundenplan.

Wie die Testung danach weiterläuft ist noch in Planung.

Termine für die nächsten Wochen:

  • –> Am Donnerstag, den 16.09.2021, dürfen wir unsere Erstklässler begrüßen. Da auch hier die Vorgaben eingehalten werden müssen, findet sowohl der Gottesdienst, als auch die Einschulungsfeier in der Mehrzweckhalle statt.
  • –> Trotz Corona halten wir Elternabende beziehungsweise Elternnachmittage ab. Wie im vergangenen Jahr finden diese nachmittags in der Mehrzweckhalle statt. Sie erhalten von Ihrer Klassenlehrerin zeitnah die Informationen.
  • –> Der Fotograf kommt am 22.09.2021 zu uns an die Schule. Weitere Informationen folgen wie gewohnt.
  • –> Unter dem Motto „Jugend trainiert“ findet bei uns am 01.10.2021 die „Schulstafette“ statt. An dieser nehmen alle Klassen der Grundschule teil. Nähere Informationen erhalten Sie noch rechtzeitig.
  • –> Vom 18. – 29.10.2021 sind „Frederick-Wochen“. Zu dieser Zeit wird in allen Klassen täglich gelesen. Wie Sie wissen, gehört die Förderung der Lesekompetenz zu unserem Schulkonzept

Wichtiges: Das vergangene Schuljahr hat uns allen vieles abverlangt. Unsere Strukturen wurden aufgebrochen und die Lernwelt (ganze Welt ) war verdreht. Aus diesem Grund haben wir uns als Schule vorgenommen in den ersten Wochen verstärkt, aber auch auf ganze Schuljahr verteilt, mit den Kindern das Thema „Lernen lernen“ verstärkt zu behandeln. Näheres erfahren Sie an den Elternabenden.

Förderverein: Bitte unterstützen Sie auch in diesem Schuljahr unseren Förderverein. Es wird immer wichtiger für die Schulen, dass Sie einen guten und unterstützenden Background haben. Für uns ist der Förderverein genau diese wichtige Stütze. Falls Sie noch Informationen brauchen, besuchen Sie unsere Homepage oder sprechen Sie uns an. Vielen Dank im Voraus.

Nun wünschen wir uns allen ein erfolgreiches Schuljahr 2020-21 in dem wir GEMEINSAM durchstarten können.

Ihr Schulteam