2019/20

ee

a n

Wenn die Mäschgerle kommen

Närrisch begann am 21.02.2020 der Tag für die Grundschulkinder aus Untersulmetingen.

Gemeinsam starteten die Mäschgerle aus Untersulmetingen und ihre Lehrerinnen den Tag mit Fasnetstänzen und viel guter Laune.

Im Anschluss konnten sich alle Mäschgerle an einem abwechslungsreichen Büfett stärken, bis die Dalabudl unsere Schule stürmten.

Danach tanzten und feierten Kinder, Lehrerinnen und Dalabudl gemeinsam.

Mit kleinen Aufführungen der Mäschgerle endete ein gelungener Fasnetstag.

Liebe Eltern und Elternbeiräte, wir sagen „Vergelt’s Gott“ für das ideenreiche, gesunde und schmackhafte Büfett. Ohne Sie wäre so ein Fest nicht möglich.

a d

a


eea

a

Einen Blick in die Sterne ….

Einen Blick in die Sterne wagten die Kinder der Grundschule am 12.02.2020.

Voller Begeisterung und mit Wissbegierde tauchten die Kinder in die Welt der Sterne ein.

e

e

ee


ae

e

So ein Theater…

Am 17.01.2020 besuchten wir das Theater in Ulm.

Peterchens Mondfahrt wurde aufgeführt und begeisterte uns alle.

a

aa


a

a

Ehrung der sportlichen Leistungen

Am 16.01.2020 ehrten wir unsere Sportler von JtfO Gerätturnen.

a

a


a

a

Klein für Groß

In diesem Jahr spendeten wir im Rahmen unserer Weihnachts-Spendenaktion für den Förderverein „Spätes Glück“ Pflegeheim Bronner Berg Laupheim e.V.

Nicht nur Kinder sondern auch Senioren brauchen Unterstützung, Spaß und Freude. Der Förderverein übernimmt diese Aufgaben und wir hoffen noch lange und häufig.

Meinen Dank für die große Spendenbereitschaft.

a


aa

Jugend trainiert

Am 13.01.2020 war es wieder so weit. eine Jungenmannschaften und vier Mädchenmannschaften aus Untersulmetingen machten sich mit Eltern und Sportbetreuern des SV Sulmetingen auf den Weg zu Jugend trainiert für Olympia Gerätturnen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler, denn die Jungenmannschaft erturnte sich den ersten Platz und unsere Mädchen den 3, 6, 8 und 9

a

a


a

s

Wenn Engel sich versammeln!

Am 16.12.2019 zeigte die Klasse 3 zum 3. Advent eine „Engelsversammlung“. Die Engel berichteten über das Weihnachtsfest von früher und heute. Sie erzählten von der Hoffnung und als Zeichen dieser Hoffnung verteilten sie Sterne.


Backen macht Spaß…

… und das Ergebnis schmeckt super. Deshalb kamen die Kinder der Klasse 1 am 11.12.2019 zusammen mit einigen Eltern an die Schule und backten viele bunte Plätzchen.

Vielen Dank!


In der Weihnachtsbäckerei …

Am 10.12.2019 trafen sich die Kinder der Klasse 2 nachmittags an der Grundschule um gemeinsam mit einigen Eltern zu backen und zu basteln.

Am Ende des Nachmittages gab es lecker Plätzchen und wunderschöne Weidensterne.

Unser Dank gilt den Eltern der Klasse 2


Lichter der Nächstenliebe …..

… waren die Kinder der Klasse 4 am 09.12.2019. In ihrem mitreißendem Lied besangen sie, zum 2. Advent, die Lichter und die Nächstenliebe. Advent.


Lasst uns froh und munter sein….

Mit diesem wunderbaren Lied begrüßte unsere Klasse 2 den Nikolaus am 06.12.2019.

Gemeinsam trugen die Kinder ein Gedicht über das Leben des Nikolaus vor und….

der Nikolaus erzählte dann noch selber über sein Leben. Gespannt lauschten alle Kinder der Grundschule seinen Worten.

Im Anschluss lobte er die Kinder und belohnte alle mit einem kleinen Geschenk.

Zum Abschluss sangen wir alle unser Adventslied „Wieder kommen wir zusammen,..“ für den Nikolaus.

Danke lieber Nikolaus für deinen Besuch!


Lichterkinder

Lichterkinder der Klasse 1 begeisterten uns mit Ihrem Lichterspiel zum ersten Advent am 02.12.2019.


Beeindruckend

Beeindruckendes haben die Kinder der Betreuung geschaffen. Aus bunten Hölzern bauten sie den Eiffelturm nach.

Das habt ihr toll gemacht!


Durch die Straßen….

… von Untersulmetingen zogen am 11.11.2019 die Kinder der Grundschule mit ihren selbst gebastelten Laternen. Singend liefen die Kinder und viele Besucher hinter dem Reiter „St.Martin“ her.

Der Lichterzug endete an der Grundschule. Dort zeigten die Kinder der Klasse 3 in ihrem Martinsspiel warum wir St. Martin feiern.

Musikalisch wurden wir von den jungen Musikern der Rißtaler unterstützt.

Mit Leberkäswecken und Punsch endete dieser schöne Abend gesellig.

Vielen Dank an alle, die uns bei der Organisation des St. Martins – Festes unterstützt haben.

 


 

Wasser marsch!

Am Samstag, den 19.10.2019 war ein ganz besonderer Tag. Feuerwehrautos aus Untersulmetingen und Laupheim, ja sogar die Drehleiter waren im Einsatz, denn die Schule Mittelpunkt der Feuerwehrprobe.

Um 14.00 Uhr trafen sich einige freiwillige Kinder der Klassen 3 und 4 um vom DRK geschminkt zu werden, denn wir waren vermisste und verletzte Personen bei diesem Probeeinsatz.

 Als gegen 15.00 Uhr der Alarm losging hatten wir unsere Plätze in den Klassenzimmern eingenommen und waren gespannt auf unsere Bergung.

Nach kurzer Zeit, wurden die Kinder geborgen und von Feuerwehrmännern ins Freie gebracht.


Dort wartete schon das DRK Laupheim, um die Verletzten medizinisch zu versorgen und zu registrieren, denn so wäre der Ablauf auch bei einem richtigen Einsatz.

Auch die Drehleiter kam zum Einsatz, denn ein Schüler musste gemeinsam mit dem Hausmeister vom Dach der Schule geborgen werden.

    

Unser Dank gilt der Feuerwehr und dem DRK !

 

 


 

  

„Ein Hoch auf … „

 

10 Jahre Skipping hearts bei uns in Untersulmetingen an der Grundschule.

Mit viel Freude und Ausdauer nahmen auch in diesem Schuljahr unsere Viertklässler am Rope-Skipping-Workshop der Deutschen Herzstiftung teil.

Frau Röhmhild begleitet uns nun schon 10 Jahre und motiviert die Kinder immer wieder auf’s Neue, in dem zweistündigen Basiskurs an verschiedenen Stationen unterschiedliche Seilspringaufgaben zu erlernen.

Nach diesem intensiven Training mit Frau Römhild präsentierten die Kinder der Klasse 4 ihr Können ihren Mitschülerinnen und Mitschülern der Grundschule.

Im Anschluss durfte sich jeder ein Springseil nehmen und das Seilspringen testen.

Zum Jubiläum spendierte Frau Römhild noch Kuchen und Kindersekt. Danke!

 

 


 

 

Feuer und Flamme….

… waren die Kinder der Klasse 3 aus Untersulmetingen bei ihrem Besuch, am 17.10.2019, auf dem Kaltblutpferdemarkt in Laupheim.

 Bei Sonnenschein und guter Laune konnten die Kinder alles über Pferde erfahren.  

Zum Abschluss dufte die Klasse an einer Kutschfahrt teilnehmen.

 

 


  

 

 

Wir waren dabei!

 

Am 12.10.2019 fand zum 19. Mal der Schloss-Cross in Laupheim statt. Mit 47 Schülerinnen und Schüler nahmen wir auch in diesem Jahr teil.

Bei Sonnenschein und strahlend blauen Himmel starteten die Kinder  und bewiesen Ausdauer und Ehrgeiz.

Die Klasse 3 lief so schnell, dass sie in der Mannschaftswertung mit dem 1. Platz belohnt wurde.

 

Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufern!

 

 


 

 

Und wieder ziehen wir los …

 

 Zwei mal im Jahr ziehen wir die Arbeitskleidung, Handschuhe und eine Warnweste an, schnappen uns einen Müllzwicker und einen Müllsack und dann geht’s los!  

Der Müll muss weg!

Jede Klasse sammelt Müll rund um die Schule und Turnhalle. Jeder Fund wird eingetütet und entsorgt.

Unterstützt werden wir von unserem Hausmeister, der alles im Vorfeld organisiert.

Unser Elternbeirat versorgt uns immer mit warmen Getränken und Brezeln.

Vielen Dank für die Unterstützung.  

 

 


  

 

Streit was ist das?

 

Zu Beginn des Schuljahres wurden je 2 Kinder aus Klasse 3 und Klasse 4 von Frau Bosshart zu Streitschlichtern ausgebildet.

In dieser Ausbildung lernten die Kinder in gezielten Übungen aktives Zuhören, Gerechtigkeitssinn, Erkennen von Stimmungen, Eingehen auf Gefühle, Ablauf einer Mediation und vieles mehr. Nach intensiven Rollenspielen und einer praktischen Prüfung erhielten die Streitschlichter ihr Zertifikat.

Unseren Glückwunsch an die Streitschlichter 2019-20!

 

 


 

 

Herzlich willkommen!

Auch in diesem Schuljahr konnten wir unseren „Erstklässlern“ mit dem Theaterstück „Die Buchstabenpiraten“ einen guten und gelungenen Start in ihren Schulalltag ermöglichen.

Wir freuen uns, dass ihr bei uns seid!

 

 


 

 

Wir wünschen einen guten Start ins Schuljahr 2019/20